Projekt „Weihnachtspost"

Seit Anfang dieses Schuljahres gibt es die Kooperation der KSP mit der Realschule Bad Saulgau. Knapp 60 Schüler und Schülerinnen der 9. und 10. Klassen der Realschule Bad Saulgau treffen sich immer am Mittwochnachmittag um ein bisschen in das Thema „Wirtschaft“ hinein zu schnuppern und sich mit verschiedenen Wirtschaftsthemen auseinanderzusetzen.

 

Seit drei Wochen arbeiten die Schüler und Schülerinnen der Realschulkooperation WiWiPro immer am Mittwochnachmittag am Projekt „Weihnachtspost“. Bei diesem Projekt gestalten und erleben die Schüler und Schülerinnen ein (Wirtschafts-)Projekt von Anfang bis Ende. Das heißt, die Schüler machen alles angefangen von der Mengenplanung, der Gestaltung der Karten, der Kalkulation der Preise, dem Preis- und Angebotsvergleich und dem Einkauf bis hin zur Werbung, zum Eintüten, dem Verkauf und dessen Planung, als auch dem Sortieren und Verteilen der Post, selbst. Dabei sollen die Schüler erkennen, an welche Dinge bei einem solchen Projekt gedacht und auf was besonders geachtet werden muss.

 

Die Weihnachtspost, jede Karte mit Briefumschlag kostet 0,30 EUR, wird noch bis Mittwoch den 16.12.09 verkauft und kann an sämtliche Schüler und Schülerinnen, Lehrer und Klassen der KSP, als auch der Realschule Bad Saulgau geschickt werden. Bis Freitag den 18.12.09 werden die Briefe in dem von den Schülern gestalteten Briefkasten im Obergeschoss noch entgegengenommen. Am Montag vor Weihnachten erhalten die jeweiligen Personen dann die an sie gerichteten Weihnachtsgrüße.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Lehrer und Schüler sich an der „hausinternen Weihnachtspost“ beteiligen und Mitschülern, Lehrern, Kollegen einen Weihnachtsgruß zukommen ließen.

9182