Was tun im Notfall?

 

 

Mit dieser Frage beschäftigen sich die Auszubildenden zur Pflegefachfrau, zum Pflegefachmann in der CE 06 „In akuten Situationen handeln“ .

 

Am 22.06.2021 führte Mitschülerin und Ausbilderin Theresa Witt des DRK Sigmaringen mit der Klasse 3 BFP 1 einen Erste Hilfe Kurs durch.

 

Auf der Tagesordnung standen zahlreiche Alltagsnotfälle sowie Notfälle aus dem Pflegealltag mit praktischen Übungsmöglichkeiten.

Themen waren

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Aspiration
  • Epilepsie, Grand mal
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung

"Richtig helfen können, ein gutes Gefühl - nicht nur für den persönlichen Alltag, sondern auch für die tägliche Arbeit in den Pflegeeinrichtungen!“

Ein herzliches Dankschön an Theresa Witt. Sie führte abwechslungsreich durch den Tag!

 

Diana Reutemann

 

 




10418