Projekte im Büromanagement der kaufmännischen Berufsschule (KBS)


Tandemprojekt der W2BM (Kaufleute für Büromanagement im zweiten Ausbildungsjahr):

Ziel des Tandemprojekts ist es, dass zwei Schülerinnen und Schüler einen Geschäftsprozess aus ihrem Betrieb heraussuchen (z. B. Warenannahme oder Rechnungsstellung) und mit dem Geschäftsprozess im Betrieb des Tandempartners vergleichen. Dabei sollen sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausarbeiten und Annahmen treffen, woher die Unterschiede kommen.

 

Das Tandemprojekt dient auch als Vorbereitung für die fachpraktische Prüfung bei der IHK, bei der die SuS einen Geschäftsprozess vorstellen können und im Anschluss daran zu diesem Geschäftsprozess befragt werden.

 

Um aus dem Schulsetting herauszukommen, durften die Präsentationen bei der Manfred Löffler
Wohn- und Gewerbebau Bauunternehmen GmbH in Hohentengen abgehalten werden. Zudem fand eine Führung durch das Gebäude statt, das mit dem „German Design Award 2020“ ausgezeichnet wurde.

   

Veranstaltung planen der W3BM ((Kaufleute für Büromanagement im dritten Ausbildungsjahr):

Die Aufgabe in der W3BM war die Planung eines Projekts bzw. einer Veranstaltung.
Themen waren u. a. die Organisation einer Betriebsfeier, eines Tags der offenen Tür oder eines Messestands für eine Hochzeitsmesse.


Weitere Themen waren die Planung eines Sommerevents, einer Abschlussfahrt, einer Fachtagung, einer Benefizveranstaltung, der Einweihung eines Firmengebäudes oder eines Messestands beim Marktplatz Ausbildung.

 

Die Schülerinnen und Schüler haben teilweise sehr viel Aufwand betrieben, beispielsweise bei der Hochzeitsmesse durch den Aufbau von Aufstellern, das Mitbringen von Möbelstücken von zuhause, um darauf eine Candy-Bar zu errichten, und zahlreiche Aktionen mehr.

 

Die SuS haben es geschafft, das theoretische Wissen über Projektplanung mit den für ihr Projekt wichtigen Fakten zu verknüpfen, u. a. beim Erstellen eines Projektstrukturplans.

 

Der Großteil der Präsentationen war in der Helene-Weber-Schule, eine Präsentation fand bei den Stadtwerken Bad Saulgau statt.

   
   

 

10259