Podiumsdiskussion: Pflege - Beruf oder Berufung mit Karriereaussichten?

Im Rahmen des Aktionstages:

bunt.spannend.zukunftsorientiert.


Pflege im Landkreis Sigmaringen 2019


am Samstag, den 19. Oktober 2019

im Landratsamt Sigmaringen, Leopoldstraße 4

 

lädt die Helene Weber Schule Bad Saulgau ein zur aktuellen Diskussion:

 

„Pflege – Beruf oder Berufung mit Karriereaussichten?“

 

11:00 Uhr


11:15 Uhr

11:30 Uhr 


Grußwort Manne Lucha MdL, Minister für Soziales und Integration des Landes
Baden-Württemberg

Szenische Impulse – Schüler/-innen der BFA Bad Saulgau

Podiumsdiskussion: „Pflege – Beruf oder Berufung mit Karriereaussichten“


Teilnehmer/-innen:

  • Herr Prof.Dr.rer.cur. Maik Winter: Altenpfleger, Professor und Studiendekan an der Hochschule Ravensburg Weingarten
  • Cariem Said: Zimmermann, Altenpfleger, Pflegepädagoge, Lehrkraft an der Berufsfachschule für Altenpflege in Bad Saulgau
  • Rebecca Winter: Alltagsbetreuerin und Altenpflegerin im Altenzentrum Selige Irmgard in Baindt
  • Lamin Cessay: Auszubildender als Alltagsbetreuer aus Gambia

Moderation:  Rita Füssinger, Studiendirektorin, Fachbereichsleiterin Berufsfachschule für Altenpflege an der Helene-Weber-Schule Bad Saulgau

Themen:

  • Image der Pflege – angesehen oder abgewertet?
  • Anwerben von neuen Pflegefachkräften – im Kosovo oder wie?
  • Professionalisierung der Pflege – Forschung und Praxis – Hand in Hand?
  • Pflegeberufegesetz – Chance oder Fluch?
  • Politik im Kontext Pflege- auf Erfolgskurs?

Ende ca. 12:30 Uhr


 


Bunt.


Spannend.


Zukunftsorientiert.


Pflege – auf dem Weg!


Pflege geht uns alle an, Jung und Alt und alle dazwischen, denn Pflege ist nicht nur eine Frage einer „alternden“ Gesellschaft, sondern auch eine Herausforderung für jede(n) Einzelne(n) und das jeweilige Umfeld, meistens die Familien.

Der Landkreis Sigmaringen mit seinem sehr aktiven Pflegenetzwerk rückt das Thema einmal mehr in den Mittelpunkt. Der Aktionstag bunt.spannend.zukunftsorientiert. bietet hierzu die ideale Plattform.

Wohin wird der Weg uns führen, wie wird er aussehen? Wird er steinig und anstrengend, bequem und komfortabel sein? Wird es Umwege geben, Steigungen, die beschwerlich sein werden, herrliche Aussichten bieten, mühsame Abstiege, Plätze zum Verweilen und Rasten bereit halten, welche Rolle werden das „Wetter“ und sonstige Rahmenbedingungen spielen ….?

Eine Herausforderung ganz sicher, für alle Beteiligten!

Eine politische Skizze dieses Weges wird Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha zeichnen. Er wird die Podiumsdiskussion der Helene-Weber-Schule (HWS) aus Bad Saulgau um 11 Uhr im Foyer des Landratsamtes in Sigmaringen eröffnen.

SPANNEND!

Anschließend werden Schüler/-innen der HWS szenisch den Weg der Pflege darstellen.

BUNT!

Die folgende Diskussionsrunde wird diejenigen Menschen im Fokus haben, die PFLEGEN, die Pflegekräfte welcher Couleur auch immer, Alltagsbegleiter/-innen, Pflegehelfer/-innen und Pflegefachkräfte.

ZUKUNFTSORIENTIERT!


Wir laden Sie ein, ein Stück des Weges an diesem Tag mit uns zu gehen und sich zu informieren und inspirieren zu lassen für Ihre ganz persönliche Wegstrecke.


Helene-Weber-Schule Bad Saulgau

Anprechpartnerin: Rita Füssinger

Fachabteilungsleiterin PFLEGE

E-Mail: Fuessinger@ksp-badsaulgau.de, Tel. 07581 486-01


 


10115